Woher weiß ich welches Rohr auf meiner Panflöte welcher Ton ist?

Wenn du die genaue Bezeichnung (z.B. Alt, Tenor, Bass-Panflöte) oder den Tonumfang (z.B. c1-c4, g1-g4) deiner Panflöte kennst, dann kannst du das sehr einfach herausfinden, indem du einfach im Downloadbereich auf den Link „Grafiken zu allen Panflöten mit Tonangabe und Rohrnummer“ klickst.
Dort findest du für jede Panflötengröße eine entsprechende Grafik mit welcher du für jedes Rohr den entsprechenden Ton (Notenname) herausfinden kannst.

Kennst du von deiner Panflöte überhaupt gar nichts, dann ist die Hauptsache, dass du den tiefsten Ton (also das längste Rohr) herausfinden musst.

Welcher Ton das ist, findest du am einfachsten heraus, indem du den Ton einfach spielst und dabei mit einem Stimmgerät schaust, welcher Ton angezeigt wird.

Dazu musst du dir kein Stimmgerät kaufen. Es gibt unzählige kostenlose Apps für Android, iOS, und Windows. Lade dir einfach eine App herunter und schon findest du heraus, welcher Ton der Tiefste ist.

Hierbei gibt es aber möglicherweise etwas zu beachten. Und zwar kann es sein, dass manche Stimmgeräte oder Apps den Ton um eine Oktave „falsch“ anzeigen. Also dann steht da zum Beispiel Anstelle von „g1“ ein „g2“ oder anstelle von „c1“ ein „c2“. Das ist nicht weiter schlimm. Denn dass liegt daran, dass die Panflöte um eine Oktave niedriger notiert wird, als die eigentlich klingt. Also zeigt das Stimmgerät schon den richtigen Ton an.

Woher weißt du dann jetzt als absoluter Anfänger, dass es einen Ton zu hoch anzeigt oder den passenden Ton anzeigt? Ganz einfach daran, dass es keine der vernünftigen Panflöten gibt, deren tiefster Ton in der „Zweiten Oktave“ beginnt. Also wenn du den tiefsten Ton spielst und die Zahl „2“ hinter der Note ist, kannst du einfach minus 1 machen. Also wird aus „g2“ ein „g1“ oder aus „d2“ ein „d1“.

Mit dem Wissen, welcher dein tiefster Ton ist, gehst dann wieder in den Downloadbereich und schaust nach, von welcher Grafik der tiefste Ton identisch mit deinem tiefsten Ton ist. Und schon hast du die passende Grafik.

Schreibe einen Kommentar