Panflöte lernen

*Vorname ist kein Pflichtfeld.
Da meinem Team und mir persönlich der Datenschutz sehr wichtig ist, halten wir uns an auf jeden Fall an den Datenschutz. Bitte beachte auch die Hinweise unten auf dieser Seite.

Hier erfährst du die 3 wichtigsten Dinge, die du zum Panflöte spielen lernen benötigst, was es kostet und wie du in nur wenigen Tagen deine ersten Lieder spielen kannst.

 

Was benötigst du zum Panflöte spielen lernen?

  1. Eine (gute) Panflöte
  2. Panflöten-Zubehör wie z.B. eine Panflötentasche, Metronom, Stimmgerät, Noten, Ausrüstung um die Panflöte zu ölen.
  3. Zeit um das Panflötenspielen zu erlernen und bestenfalls Unterstützung oder eine Strategie, wie du mit möglichst wenig Zeit extrem schnell Panflöte spielen lernen kannst und typische Anfängerfehler auf der Panflöte vermeidest.

 

Was sind die Kosten um Panflöte spielen zu lernen?

1. Die Panflöte

Eine gute Panflöte, von einem vernünftigen Hersteller kostet mindestens 200 Euro. Eher aber etwas mehr. Aber für ca. 450 Euro bekommst du bei gewissen Panflötenbauern eine extrem gute Panflöte.
Es gibt aber auch günstigere Varianten. Das sind die sogenannten Billig-Panflöten. Da bekommst du eine spielbare Panflöte für ca. 80 Euro.
Wenn dich genauer interessiert, welche Panflöte du kaufen solltest, und welche Hersteller ich empfehle, dann hol dir hier (klick) den Zugang zu meinem Panflötenratgeber. Dort erfährst du alles Notwendige und viele Zusatzinfos, damit du dir die richtige Panflöte kaufen kannst.

2. Zubehör für die Panflöte

Panflöten-Zubehör ist schon ziemlich günstig zu bekommen.
Eine Panflötentasche kostet ca. 30 Euro. Aber die braucht man eigentlich auch nur dann, wenn man die Panflöte transportieren will. Auch kann man diese später nachkaufen, falls man trotzdem unbedingt eine Tasche für die Panflöte braucht.
Die richtige Ausrüstung um eine Panflöte zu ölen kostet ca. 10 bis 20 Euro.
Noten für die Panflöte findest du hier (klick) oder auch bei anderen Händlern.
Wirklich wichtiges Zubehör, das ich auf jeden Fall empfehle ist ein Stimmgerät und ein Metronom. Dafür gibt es für Smartphones in den jeweiligen Stores sehr gute Apps, die größtenteils kostenlos sind. Also fallen hier keine Kosten an.

Auch zu diesem Thema habe ich ein separates Video erstellt, das du hier (klick) findest.

3. Das Panflöte lernen

Wenn du ein „Ausnahme-Talent“ oder ein musikalisches Genie bist, dann schaffst du es ohne Hilfe von anderen mit der Panflöte in kurzer Zeit schnelle Erfolge zu erzielen. Also fallen auch keine kosten für den „Panflötenunterricht“ an.
Gehörst du zu den „normalen“ Menschen, brauchst du gewiss sehr viele Jahre, bis du wirklich gut Panflöte spielen lernen kannst. Ca. 10 Jahre sind hier realistisch.
Holst du dir Unterstützung von einem guten Panflötenlehrer, dann kannst du diese Zeit extrem verkürzen und so möglicherweise auch schon nach wenigen Wochen ziemlich gut Panflöte spielen. Das ist stark vom Lehrer abhängig. Also mit welcher Strategie er dich unterrichtet. Denn auch mit Lehrer können es schnell mal 10 Jahre werden.
Eine flexibel buchbare Unterrichtsstunde bei einem richtigen Panflötenlehrer (der auch selbst Panflöte spielen kann) kostet mindestens 30 Euro für 60 Minuten. Bei guten Panflötenlehrern sind es aber auch gerne mal 60 Euro.

 

Zusammenfassend sieht es also folgendermaßen aus:

Die billigste Möglichkeit mit dem Panflöte spielen zu beginnen kostet dich ca. 100 Euro.

Mit einer vernünftigen Panflöte und dem wichtigsten Zubehör bist du im günstigsten Fall bei 250 Euro.

Rechnet man darauf jetzt noch 1 Stunde Unterricht, dann sind die Kosten um richtig mit dem Panflöte lernen zu starten mindestens 130 Euro bzw. 280 Euro.

In Wirklichkeit brauchst du natürlich mehrere Unterrichtsstunden, weshalb die weiteren monatlichen Kosten allein für den Panflötenunterricht dann ca. 100 Euro betragen.

 

Die meisten Menschen haben keinen Panflötenlehrer in deren Nähe und wenn doch, dann ist es oft einfach schwierig den passenden Termin zu finden, es zu finanzieren oder das Unterrichtskonzept des Lehrers ist auf viele Jahre ausgelegt, so, dass ein schneller Erfolg nicht möglich ist.

 

Mein großes Ziel ist es möglichst vielen Menschen den besten Panflötenunterricht anzubieten, der sich nur erdenken lässt!

Und aus diesem Grund habe ich einen Online-Panflötenkurs erstellt. Dieser Panflötenkurs ist auf knallharten Erfolg ausgerichtet. Es geht darum, dass du so schnell wie möglich richtig gut Panflöte spielen lernst.

Mit verschiedenen Tools, Tipps und Tricks, die ich im Laufe der Zeit entwickelt habe, ist es möglich, dass sich jeder einzelne ein individuelles Lernsystem schaffen kann, das perfekt zu ihm passt.

 

Im Moment habe ich eine besondere Aktion laufen. Und zwar gibt es den Anfängerkurs, der eigentlich Teil der Premium-Mitgliedschaft ist bis Weihnachten, absolut kostenlos.

Dieser Anfängerkurs hat mindestens einen Wert von 120€. Die Inhalte entsprechen etwa 3 Monate Unterricht bei einem „normalen“ Lehrer.

Als zusätzlichen Bonus gibt es im Anfängerkurs noch das Lied „O du fröhliche“ zu lernen. Auch das ist kostenlos.

 

Das Beste für dich ist aber, dass du gleich sofort, nachdem du dich für den Anfängerkurs registriert hast mit dem Lernen beginnen kannst. Und dann ist dieser Kurs 24 Stunden am Tag für dich verfügbar. Lerne wann du willst, und wie oft du willst. Es gibt keine zeitliche Begrenzung und ALLE Inhalte sind sofort von Beginn an verfügbar.

Damit ist es dir möglich, dass du innerhalb weniger Tage dein erstes Lied auf der Panflöte spielen kannst.

Und mit dem Bonus „O du fröhliche“ schaffst du es möglicherweise auch an Weihnachten dein erstes Lied vorzuspielen 🙂

 

Wenn sich das für dich gut anhört und du schon an Weihnachten dein erstes Lied vorspielen möchtest, dann trage dich hier unter für den Anfängerkurs ein. Du bekommst den Anfängerkurs für 21 Tage. Danach wird der Zugang zum Anfängerkurs gesperrt. Es entstehen für dich auf keinen Fall Kosten.

*Vorname ist kein Pflichtfeld.
Da meinem Team und mir persönlich der Datenschutz sehr wichtig ist, halten wir uns an auf jeden Fall an den Datenschutz.

Deine E-Mail-Adresse benötige ich um dir einen Mitglieder-Account für den Anfängerkurs zu erstellen. Zudem sende ich den Mitgliedern immer wieder E-Mails mit Informationen rund um die Panflöte und meine Seite (www.panfloete-spielen-lernen.de) oder auch Infos, die mich betreffen. In jeder E-Mail hast du die Möglichkeit, dich von meinen E-Mails abzumelden. Es ist Teil des Anfängerkurses, dass du von mir auch Tipps und Tricks per E-Mail bekommst. In den ersten Tagen ist es eine E-Mail pro Tag. Später werden es weniger. In seltenen Ausnahmefälle kann es aber auch passieren, dass du von mir mehrere E-Mails an einem Tag bekommst.